Zum Inhalt springen
VIENNA CALLING: SQUASH IN DER HAUPTSTADT

COME OUT AND PLAY!

Der neu formierte Wiener Squash Verband (WSQV) steht euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Wir möchten den Squashsport in der österreichischen Bundeshauptstadt nachhaltig fördern und professionelle Strukturen schaffen.

Greif‘ dir dein Racket und komm spielen…

9

ANLAGEN MIT COURTS

45

SQUASH COURTS

1

BALL UND 2 RACKETS REICHEN
ALL OVER TOWN: 9 CLUBS UND 45 COURTS!

WO KANN ICH SPIELEN?

In Wien gibt es neun Anlagen die SpielerInnen insgesamt 45 Squashcourts anbieten. Egal ob im Norden, Süden, Westen oder über der Donau. Wir haben euch eine Liste mit allen Informationen erstellt, damit Ihr gleich loslegen könnt…

Wie es begann…

Die ersten vier Squashcourts Österreichs wurden 1976 in einem Zelt der „Wiener Gartenausstellung WIG 74“ in Wien Oberlaa errichtet. Bereits 1978 wurden die ersten österreichische Staatsmeisterschaften abgehalten. Im gleichen Jahr entstanden weitere Squashanlagen in Wien und der Österreichische Squashverband wurde gegründet.

Wir danken für die Unterstützung durch die MA51 – Sport Wien